Matthias Mohr holt Bronze bei den Deutschen Meisterschaften der Herren in Kiel

Mit einer Klasseleistung holte Mathias Mohr die einzige Medaille bei den Deutschen Meisterschaften auf Bohle in Kiel. Auf einer Bahnenanlage in Kiel, die nun wirklich nicht zu den Spandauer Lieblingsbahnen gehört, holte er sich mit 893 Holz hinter Kai Ludorf (Kiel, 901 Holz) und Sven Hamann (Bremerhaven, 897 Holz) den dritten Platz.

Auch mit einer sehr guten Leistung, aber etwas glücklos, belegte Simone Zander mit 886 Holz bei den Damen den 6. Platz. Jana Behrens (Delmenhorst, 894 Holz) wurde hier Deutsche Meisterin vor Nancy Prievenau (Kiel, 892 Holz) und Yvonne Hinsemann, 892 Holz).

Zurück